8. Spieltag: 25. Mai 2014, SV Lohhof - SV Italia München

Sieg im letzten Heimspiel mit Blitztor

 

Das schnellste Tor der Saison gelang uns heute bei unserem letzten Heimspiel.

 

Anstoß, Doppelpass und Tor!!! Von dieser Aktion waren nicht nur der Gegner, sondern auch wir sehr überrascht und beeindruckt. Die ersten fünf Minuten waren Power pur; jeder Ball wurde erkämpft und jeder Zweikampf gewonnen. Somit führten wir zur Halbzeit mit 3:0. In der zweiten Halbzeit machte den Jungs dann die Hitze wieder zu schaffen und der Spielfluss wurde etwas langsamer. Da unser Torwart manchmal "Manuel Neuer" spielt, konnte ein Gegenspieler die Situation nutzen und einen Anschlusstreffer erzielen. Das ließ sich unser Juan nicht gefallen und versenkte kurz darauf seinen vierten Treffer. Somit verließen wir wieder als Sieger den Platz. Vielen Dank auch für die Unterstützung an Robert aus der F2, der sich unserem Spiel gut angepasst hat.

 

Ergebnis: 4 : 1

 

Mannschaftsaufstellung: Sebastian, Bastian, Tim, Juan, Timmy, Niklas, Mathis, Luka, Cedric, Robert

7. Spieltag: 17. Mai 2014, VfR Garching - SV Lohhof

Auswärtssieg beim VfR Garching

 

Unsere Überlegenheit von Anfang hat wieder dazu geführt, dass der Gegner einmal vor unser Tor kommt, den Torwart anschiesst, der Ball abprallt an den Fuss unseres Spielers und wir mit 1:0 durch ein Eigentor in Rückstand geraten. Lange hielt dies aber nicht an und auch wir trafen endlich das Rechteckige mit Netz. Sehr schade nur, dass die zahlreichen Schüsse an die Latte, Pfosten oder auf den Torwart nicht verwandelt wurden. Somit trafen wir insgesamt 5 mal und die Gegner noch 2 mal, weil die Defensive sich dem Tordrang angepasst hatte. Spielerisch und technisch wieder ein sehr anspruchsvolles Spiel.

 

Ergebnis: 3 : 5

 

Mannschaftsauftstellung: Michael, Sebastian, Tiziano, Bastian, Patrick, Tim, Juan, Timmy, Niklas, Luka, Cedric

5. Spieltag: 03. Mai 2014, ESV Freimann - SV Lohhof

Heißer Sieg bei nasskaltem Wetter

 

Was für ein Spiel!!!! Die nasskalten Temperaturen, den bisher noch nie geschlagenen Gegner und Spielbeginn 10:00 Uhr war am Samstag überhaupt kein Gesprächsthema.

 

Die abgelieferte Leistung dieser Mannschaft hat niemanden einfrieren lassen. Es ist nicht in Worte zu fassen, wie diese Jungs gezaubert haben, man muss es einfach gesehen haben. Sorry, einfach nur ein GEILES Spiel. Um nur eine Szene zu beschreiben: Patrick erobert sich in der eigenen Hälfte den Ball, sprintet an allen Gegnern vorbei, setzt einen haargenauen Pass auf Timmy an und der versenkt mal eben mit der Hacke den Ball ins Kreuzeck.

Ganz großes Lob an alle Jungs, die weiteren Gegner können sich warm anziehen!!!!

 

Ergebnis: 4:8

 

Mannschaftsaufstellung: Mathis, Niklas, Michael, Pierre, Luka, Juan, Timmy, Tim, Sebastian, Tiziano, Cedric, Patrick

4. Spieltag: 06. April 2014, SV Lohhof - SV Am Hart

Kantersieg dank wiedererstarkter Stürmer

 

Hurra, die Stürmer treffen wieder!!

 

Was will man zu diesem torreichen Spiel noch schreiben?!? Das Wichtigste: wir sind in der Rückrunde das erste Mal in Führung gegangen. Durch sehr gutes Stellungsspiel, tolle Pässe und wieder hohem Zweikampfverhalten hatten wir den Gegner voll im Griff und somit war es auch nicht schlimm, dass der Torwart etwas patzte.

Weiter so Jungs!!!

 

Ergebnis: 11:3

 

Mannschaftsaufstellung: Michael, Sebastian, Pierre, Tiziano, Bastian, Patrick, Tim, Juan, Timmy, Mathis, Cedric

3. Spieltag: 29. März 2014, TSV Eintracht Karlsfeld - SV Lohhof

1:4-Auswärtssieg bei Eintracht Karlsfeld

 

Heute hat "fast" alles gestimmt. Keine Berührungsängste mehr mit Spielbeginn 9:30 Uhr, dem Spiel auf Kunstrasen und dem Ausfall von drei Abwehrspielern.

 

Die Sonne hat die tolle Spielweise noch mehr glänzen lassen. Leider gerieten wir nur wieder mal, durch einen leichtsinnigen Pass unseres Torwartes, mit 1 :0 in Rückstand. Aber durch Aufmunterungen der Spieler, intelligenter Spielweise und kämpferischen Einsatz war die Mannschaft fähig, am Schluss mit einem Triple von Timmy und einem Tor von Juan einen Sieg zu erzielen. Auf diese kompakte Mannschaftsleistung kann man nur stolz sein!

 

Ergebnis: 1 : 4

 

Mannschaftsaufstellung: Bastian, Tiziano, Patrick, Cedric, Niklas, Luka, Juan, Tim, Timmy, Sebastian

Tore: Timmy (3), Juan

2. Spieltag: 23. März 2014, SV Lohhof - SC Lerchenauer See

F1 belohnt sich selbst und krönt ihre Leistung mit einem Sieg - trotz Rückstand

 

Heute wurde die Mannschaft endlich wieder einmal für die sehr gute Leistung belohnt. "Ihr habt Klasse gespielt, aber leider verloren", ist nicht die dauerhafte Motivationsspritze.

 

In der ersten Halbzeit wurde unsere Leistung wieder nur mit einem Gegentor belohnt. Der Kampfgeist und der Siegeswillen der Mannschaft führte dann doch noch zum schnellen und verdienten Ausgleich. Der aufsteigenden Zweikampfstärke und dem Druck konnte der Gegner nicht mehr Stand halten und es fielen noch weitere zwei Tore. In den letzten Sekunden gelang dem SCL noch ein Anschlusstreffer zum Endergebnis von 3:2.

 

Ergebnis: 3 : 2

 

Mannschaftsaufstellung: Juan, Pierre, Tim, Luka, Tiziano, Sebastian, Cedric, Mathis, Patrick, Michael, Timmy, Bastian

1. Spieltag: 16. März 2014, SV Lohhof - TSV Allach 09

F1 des SV Lohhof verliert erstes Spiel trotz hervorragendem Auftreten

 

Sehr, sehr schade diese Niederlage zum Rückrundenstart. Normalerweise gibt es bei einer 0:4 Niederlage nichts schön zu reden, aber dieses Spiel war spielerisch sensationell, nur der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. Hervorragendes Zweikampfverhalten, Stellungsspiel und Passspiel vom Feinsten von Anfang bis zum Ende. Dem gegnerischen Trainer und auch den Spielern taten wir leid, weil auch sie meinten, dass Ergebnis wäre nicht verdient. Unser Jugendleiter kam auch in den Genuss des tollen Spiels und war sehr überrascht, dass wir zurück lagen. Somit gehen wir erhobenen Hauptes in das nächste Punktspiel am Sonntag.

 

Ergebnis: 0 : 4

 

Mannschaftsaufstellung: Juan, Pierre, Tim, Luka, Tiziano, Sebastian, Cedric, Mathis, Patrick, Michael, Timmy